Selbstverständnis

Die Kraftquellen meines Handelns sind:

  • Mein Interesse an der Natur
  • Meine christlichen Wurzeln
    und Liebe zum Leben
  • Meine Achtsamkeitspraxis nach Thich Nhat Hanh
  • Meine Erfahrungen der Innenschau (NAIKAN)
  • Meine Haltung, Menschen mit Mitgefühl, Respekt und Würde zu begegnen
  • Schwimmen, Kochen, Musik
  • Lachen und weinen
  • Mein selbstfürsorglicher Umgang mit Zeit
  • Mein reflektierender und wertschätzender Umgang mit Erlebnissen
  • Intervision und Supervision meiner Tätigkeit